Natalie Schirmer - Business Coaching, Mediation & Beratung

Kommunikation


Kommunikation- frei nach dem Satz von Paul Watzlawik „Man kann nicht nicht kommunizieren.“-  ist alltäglich und allgegenwärtig und normalerweise machen wir uns auch keine Gedanken darüber, wie wir kommunizieren. Die eigene Art und Weise wie wir kommunizieren, hinterfragen wir meistens erst dann, wenn etwas schief gelaufen und es in bestimmten Situationen zu Missverständnissen gekommen ist. 
Hierbei wird oft von der Sachebene in die Beziehungsebene gewechselt und eine wertschätzende und konstruktive Kommunikation scheint nicht mehr möglich zu sein. 
Dabei vergessen wir, dass dies automatisch durch in uns laufende, unbewusste Prozesse ausgelöst wird und normalerweise mit der gegenwärtigen Situation nur wenig zu tun hat. Woher kommen also diese Kommunikationsprobleme und wie sind sie zu vermeiden? Kann man lernen Kommunikation „professionell“ zu gestalten, um unnötige Konflikte zu vermeiden? Ist es möglich, sich so auszudrücken, dass andere Menschen „das Gesagte“ auch so verstehen, wie es auch vom "Sender" gemeint ist? 

Lernen Sie die Grundlagen der Kommunikation, Grundlagen der Gesprächsführung, das eigene Kommunikationsverhalten zu reflektieren und wie man Kritik konstruktiv äußert.